Anleitung: Einen Behälter für Schriftrollen basteln

Hier könnt ihr eure Arbeiten vorstellen, euch Rat und Hilfe holen oder auch Anleitungen für Requisiten posten
Antworten
Benutzeravatar
Tee
Beiträge: 1110
Registriert: 6. Sep 2015, 13:38

Anleitung: Einen Behälter für Schriftrollen basteln

Beitrag von Tee » 10. Apr 2020, 22:21

Hier eine kurze Anleitung wie man einen günstigen Behälter für Schriftrollen bastelt.
Gerade "Schriftrollen" aus einem Din A4 können so schonend transportiert und optisch aufgewertet werden.

Man braucht:
Papprolle z.B. eine Küchenpapier-Innenrolle
Uhu
festes Papier
Deko - hier habe ich einen Rest Spitzenband verwendet, es geht aber alles mögliche: Schnur, Papierstreifen, Moosgummistücke etc.
Farbe z.B. schwarz, Brau und gold
Pinsel, Schere, Cutter

Aus dem festen Papier zwei Kreise oder "Sonnen" für Deckel und Boden zuschneiden
Bild

und jeweils oben und unten ankleben. Die Sonne hält etwas besser, allerdings tragen die umgeklappten Zacken etwas auf.
Die Kreise können auch direkt auf den Rand geklebt werden - gut andrücken damit sie nicht bei der ersten Benutzung wieder abfallen ;)

Dann die Deko anbringen.
Ich hatte einen Rest Spitzenband mit einer interessanten Struktur dass ich einfach an drei Stellen mit Alleskleber um die Röhre geklebt habe
Bild

(Wer gründlich arbeitet markiert sich die Stellen damit es gerade wird :oops: )

Dann wechseln wir auf die dunkle Seite der Macht....

Bild
Nein, ich habe nicht das Genre gewechselt, auch wenn es nach dem schwarz grundieren aussieht wie das Laserschwert eines Sithlords....
Mit der Farbe über alles drüberpinseln und drauf achten dass sie gerade in den Vertiefungen sitzt damit da nichts helles rausblitzt

Dannach bin ich nochmal mit ganz wenig Farbe zunächst in Braun und dann in Gold mit etwas Braun gemischt drübergeangen. ( Drybrushen = mit dem fast trocken Pinsel ganz wenig Farbe die nur leicht über das Stück streichen damit nur die Höhen etwas abbekommen)
Bild

Nachdem es dann trocken war habe ich mit einem Cutter vorsichtung unterhalb des einen Bandes die Röhre geteilt und innen einen gefalteten Streifen des Papiers eingeklebt. So kann die Röhre geschlossen werden und es fällt nichts heraus. Innen habe ich das Ganze der Einfachheithalber einfach Gold angepinselt.
Bild

Und fertig ist das gute Stück
Bild
Hier noch ein baugleiches aber optisch anderes Stück gefertigt mit etwas Wolle und einer Stoffaplication
Bild
Bild
IGOR: Natural born Procraftinator

Antworten